Acker-Info Schlagkartei
    STARTSEITE  |  FUNKTIONEN  |  ACKERINFO PRO  |   DOWNLOAD  |  SERVICE  |  BESTELLEN  |  IMPRESSUM
 

Service

Bei Fragen erreichen Sie mich am besten über die E-Mailadresse hinrich1@netz2.de.
Telefon-Service 05221 57711 ist täglich von 16.00 bis 22.00 Uhr - auch am Wochenende - möglich. Sie zahlen nur Ihre Telefongebühren.
Über Handy erreichen Sie mich unter 0160 9608 7771.
  

Fragen und Tipps

Die leidigen Microsoft Updates ... (Stand 20. Juli 2017)
Nach einem der letzten Microsoft-Updates gab es Probleme mit der Funktion zur Neuanlage von Schlägen. Dies gilt nur für Excel 2016. Es ließ sich jeweils nur noch ein Schlag fehlerfrei hinzufügen. Dann musste gespeichert, Excel beendet und anschließend neu gestartet werden. Ein ähnlicher Fehler trat bereits Ende 2016 auf und wurde damals mit einem der nächsten Microsoft Updates wieder behoben.
(Stand Okt. 2017)
Mit dem aktuellen Office-Update auf die Version 1708 ist die oben beschriebene Störung wieder beseitigt. Sollte ihre Schlagkartei beschädigt worden sein, mailen Sie sie mir einfach zur Reparatur (Mail: hinrich1@netz2.de)

Beim Start der Schlagkartei wird die Aufforderung zur Aktivierung der Makros nicht angezeigt und die Makros (z.B. zur Neuanlage von Schlägen oder zum Einfügen von zusätzlichen Buchungszeilen in den Schlagkarten) funktionieren nicht wie im Handbuch beschrieben.

In ihrem Excel ist Makrosicherheit auf "Hoch" eingestellt. Hierdurch sind die Makros völlig deaktiviert. Stellen Sie die Makrosicherheit auf "Mittel" zurück (in neueren Excel-Versionen unter "Extras / Optionen / Sicherheit / Makrosicherheit") und starten Sie anschließend Excel einmal neu.

Wie führe ich einen Jahreswechsel durch, ohne die Grunddaten der Schläge und die Dünge- und PS-Mittel nochmals eingeben zu müssen?

AckerInfo:
Die Schlagkarten lassen sich über ein Makro einzeln leeren. Die Stammdaten bleiben hierbei erhalten (s. hierzu Handbuch Seite 16).

AckerInfo Pro:
In AckerInfo Pro erfolgt die Umstellung auf das neue Jahr programmgesteuert. Nach Anwahl des Menüs xxx xxx werden automatisch

  • eine Datensicherung durchgeführt
  • die Hauptfrucht zur Vorfrucht umgestellt
  • die alten Daten der Anbau- und Düngeplanung entfernt (Schläge und Bodenuntersuchungen bleiben erhalten)
  • die alten Buchungen in den Schlagkarten entfernt.